Artikel

Vorsicht, Schwester liest mit!

Neues aus dem Leben von 10-Jährigen, das Jungen- wie Mädchenperspektiven berücksichtigt.

Mädchen und Junge im Hort

Ralf Ruhl

Tagebücher sind geheim! Gilt natürlich nicht für Schwester, die Bruders Logbuch findet. So beginnt die witzige und schön illustrierte Erzählung »Das ungeheimste Tagebuch der Welt! Band 1: Wie mein bescheuerter Bruder Klassensprecher in meiner Klasse wurde« von Anja Fröhlich, Patrick Krause und Kristina Nowothnig – für Kids ab 10 Jahre. (Foto © Alexander Bentheim)

Zur Rezension

Artikel

Lost in Elternzeit

Wer Vater ist, war auch mal Sohn. Bleibt es auch, kann dem nicht entweichen. Was beides nicht einfach ist.

Vater und Sohn am Meer im Gegenlicht

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 1te KW. – Jonas Hassen Khemiri erzählt in seinem wuchtigen Roman »Die Vaterklausel« davon, wie schwierig es ist, genau eine solche aufzukündigen. (Foto © FrauG | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Farblos, schwer und vaterfrei

Ein Bilderbuch zeigt, wie Kinder als Angehörige von depressiven Menschen Unterstützung finden.

Junge schaut aus einem Fenster

Ralf Ruhl

Depression ist die am weitesten verbreitete psychische Erkrankung, und Kinder als Angehörige sind Betroffene, die der Unterstützung bedürfen. Brigitte Enders und Anna Karina Birkenstock kümmern sich in ihrem Bilderbuch »Mama und der verhexte Spiegel« um dieses Thema – allerdings bleiben die Väter merkwürdig ausgegrenzt. (Foto © behrchen | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Korrektomundo

Der Außenseiter ist zu Recht eine beliebte Figur in der Literatur. Schließlich kann man von außen her mitunter sehr klarsichtig ins Innere der Dinge schauen.

Landschaft in Island

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 49te KW. – Der Ex-Schweizer Joachim B. Schmidt schickt uns mit seinem wunderbar-skurrilen Roman »Kalmann« ins verschneite Island. (Foto © Ballonkistenmann | photocase.de)

Zur Rezension