Artikel

So tun, als ob

Erfahrungen mit einem Krankenhausaufenthalt in Zeiten von Corona.

Ein Mann mit einer Maske sitzt auf einer Treppe und stützt seinen Kopf in eine Hand

Stefan Moes

Yoga mit Maske ist wie Fahrrad fahren mit platten Reifen. Man kann es machen. Aber warum sollte man? Waldemar und ich versuchten dennoch, alles im Griff zu behalten – eine Zeit lang jedenfalls. (Foto © spudnique | photocase.de)

Zum Beitrag

Artikel

Halt und Schwindel

Wie Körper, Geist und Seele möglicherweise zusammenhängen, wird stets interessant bleiben – und Stoff für Erzählungen bieten.

Silhouette eines stolpernden Mannes

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 17te KW. – Aris Fioretos versammelt in seinem »Atlas – literarische Fallgeschichten zur Vermessung von Körper und Seele« Erzählungen von zeitloser Rätselhaftigkeit. (Foto © Alexander Bentheim)

Zur Rezension

Artikel

Wenn Papa nur noch traurig ist

Ein Bilderbuch über depressive Väter und die Auswirkungen dieser Erkrankung auf ihre Kinder

Dunkles Zimmer mit Licht vom Fenster hinter einem Vorhang

Ralf Ruhl

Etwa vier Millionen Männer sind in Deutschland von einer Depression betroffen, die meisten im mittleren Alter, oft in der Familienphase. Welche Auswirkungen die Erkrankung auf ihre Kinder hat, zeigt Claudia Gliemann einfühlsam und kompetent in ihrem Bilderbuch »Papas Seele hat Schnupfen«. (Foto © akai | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Im abseitigen Diesseits

Selbst bestimmen, was ist. Allein entscheiden. Nur auf sich gestellt sein. Erstrebenswert und auch effektiv – oder ein Weg ins Falsche?

ein Tisch mit Laptop, Notizbuch, Stift und Tasse

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 8te KW. – Andreas Lehmann erzählt in »Schwarz auf Weiß« überzeugend von unserer neuen, individuell zugeschnittenen Arbeitswelt, Covid-19 inklusive. (Foto © markusspiske | photocase.de)

Zur Rezension