Artikel

Vier Stunden, leichte Wanderung

Wo ist man daheim? Wo findet man ein neues Zuhause? Erst recht, wenn man nicht freiwillig gegangen ist.

ein Mann wandert durch eine Berglandschaft

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 37te KW. – Usama Al Shahmani erzählt in seinem bedrückenden Roman »Der Vogel zweifelt nicht am Ort, zu dem er fliegt« vom Schmerz des Exils, von den Mühen des Ankommens, aber auch von einer heilsamen Wanderung entlang der Aare durch die Deutschschweiz. (Foto © AllzweckJack | photocase.de)

Zur Rezension | Die offizielle Buchpremiere gibt es am 29.9.22 um 19.30 Uhr auf YouTube.

Artikel

Papa in der Pandemie

Ein Buch über Kinder in der Pandemie und die Belastung, denen auch Väter ausgesetzt sind, wenn sie sich kümmern.

Vater und Sohn im Wald

Ralf Ruhl

Anton ist ein Bilderbuch-Papa. Also zum einen, weil dies eben ein Bilderbuch ist. Mit sehr schönen, kühlen Illustrationen von Marie Bonnin. Aber auch, weil er mit seinem Sohn Fred das macht, was er selbst als Kind gern gemacht hat. Draußen sein, in den Wald gehen, eine Hütte aus Birkenholz bauen. Aber dann kommt ein Anruf. Oma und Opa wollen zum ersten Mal in ihrem Leben in Urlaub fahren. Sie leben auf einem Bauernhof im Norden und so macht sich Papa auf, sie bei Kuh und Huhn zu vertreten. »Ich komme wieder, sobald sie zurück sind«, sagt er seinem Sohn. Klar versteht der das. Und Papa fährt weg. Nur kommt er leider nicht so schnell wieder …
Ein lesenswertes Buch, weil es vermutlich zum ersten Mal zeigt, wie auch Väter in der Pandemie unter den Kontaktabbrüchen zu ihren Kindern gelitten haben. Und dass es gelingen kann, diese »verlorene« Zeit zu überbrücken und an das Vorher anzuknüpfen. (Foto © behrchen | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Fühlen beim Gehen

Einfach losgehen und schauen, was kommt, erleben, was passiert. Keinen Plan haben, nur die Idee von einer Route. Wann riskieren wir das einfach einmal?

Ein Hand schwebt über einer Straße Richtung Horizont

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 45te KW. – Der Schweizer Schriftsteller Jean Prod´hom geht in »November« auf eine eigenmächtige Wander-Reise, um sich dem bevorstehenden Tod eines Freundes zu stellen. (Foto © Martina Birnbaum | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Hexenkessel gegen Dampflok

Warum eigentlich keine friedliche Kommunikation zwischen Gegensätzen, warum nicht einfach wertgeschätzte Ergänzungen?

ein kaputter Anleger am Meer

Ralf Ruhl

Theodor Fontanes berühmte Ballade »Die Brück’ am Tay« schildert den Kampf zwischen Natur und Technik, zwischen weiblichem und männlichem Prinzip – meisterhaft umgesetzt in einem neuen Kinderbilderbuch mit Illustrationen von Tobias Kreijtschi. (Foto © pinkbutterfly | photocase.de)

Zur Rezension