Artikel

Von Bienen und Hoffnungen

Über einen wichtigen Teil unserer Kulturgeschichte – mit unerwarteten Zusammenhängen.

Zeichnung eines Imkers und Bienen

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 2te KW. – Ulla Lachauer ist für ihr grandioses Buch »Von Bienen und Menschen« einige Jahre durch Europa gereist, um Menschen und Bienen zu treffen. Denn Bienen und damit auch die Bienenzucht gehören zu unserer Kulturgeschichte. Und wer sich in diese vertieft, lernt auch einiges über Macht und Ohnmacht, über Anpassung und Widerständigkeit kennen. (Foto © edwinsmom | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Das männlichste aller Gefühle

In jeder patriarchalen Kultur ist »Rache« ein grundlegender Anspruch der Gesellschaft an den Mann – auch wenn der das gar nicht will. Eine japanische Erzählung versucht einen Gegenentwurf.

Ralf Ruhl

Die Erzählung »Die Rache« von Shugoro Yamamoto führt uns ins Japan des 17. Jahrhunderts, das Land der Shogune, Ronin und Schwertkämpfer. Der Held ist allerdings ein echter Loser. Trotzdem, oder gerade deswegen, schafft er es, die tödlichen Rache-Ansprüche der Gesellschaft an ihn auszutricksen und zu leben, sogar gut zu leben. Ein Vorbild? (Foto © kallejipp | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Werd wieder gesund, Papa!

Ein Bilderbuch über den Umgang mit der Diagnose »Krebs«

Vater und Sohn spazieren durch einen Park

Ralf Ruhl

Die Diagnose »Krebs« ist kein Todesurteil mehr. Dennoch trifft sie nicht nur den, der die Diagnose bekommen hat – sie trifft die gesamte Familie. Wie besonders jüngere Kinder mit der neuen Situation umgehen können, zeigt das einfühlsame Bilderbuch »Leos Papa hat Krebs«. (Foto © Anke Hennings-Huep | balance Verlag)

Zur Rezension

Artikel

Erster-erster

Urlaub … ausspannen, Ruhe finden, runterkommen. Mal frischen Wind spüren, am besten auf einer Insel. Aber von wegen!

Radfahrer in den Bergen im Morgenlicht

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 37te KW. – Juli Zeh erzählt in »Neujahr« von einem Fahrrad fahrenden Mann und Familienvater, der alles richtig machen will. Nur: Was wäre das? (Foto © emanoo | photocase.de)

Zur Rezension