Artikel

Mini-Macho und Sandkasten-Girlies

Eine Männer-Frauen-Parabel aus dem Sandkasten. Denn da geht es zu wie im richtigen Leben!

Illustration Anton

Ralf Ruhl

Ein wunderbar gezeichnetes und höchst vergnügliches Kinderbilderbuch über das Zusammenspiel der Geschlechter – mit Typisierungen, die zum Widerspruch herausfordern und für Alternativen in Kita und Elternhaus anregen. (Illustration © Ole Könneke | Beltz&Gelberg)

Zur Rezension

Artikel

Listen pflastern seinen Weg

Eine Lebenssuche in Listen. Ungewöhnlich, spannend, und voller Sympathie für Jungen auf der Suche nach sich selbst.

Zwei Männer sitzen auf einem Brückengeländer

Ralf Ruhl

Der Vater ist schwul, die Mutter weit weg, die Mädels unerreichbar fern. Weshalb der 15-Jährige Darren sich auf einen Road-Trip zu seinem Bruder begibt. Und zu sich. Und zur Liebe. Statt Tagebuch zu schreiben, reflektiert er seine Lebenssuche in Listen. Womit Todd Hasak-Lowy in seinem Jugendschmöker »Das ich ich bin, ist genauso verrückt wie die Tatsache, dass du du bist« eine wunderbare Reisebegleitung gelingt. (Foto © BeneA | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Kurze Papa-Sohn-Reiseabenteuer

Sich gegenseitig ernst nehmen – das Geheimnis einer gelingenden Beziehung

Ein Vater küsst seinen Sohn im Abendlicht

Ralf Ruhl

Manchen Drei- bis Sechsjährigen sind die klassischen Kinderbücher zu lang. Außerdem wird beim Vorlesen immer an den spannendsten Stellen abgebrochen, weil man nun schlafen muss. Diese »Unterwegs mit Paul und Papa«-Geschichten von Susanne Weber haben genau die richtige Vorleselänge. Und erzählen von einer tollen, ehrlichen Vater-Sohn-Beziehung. (Foto © greycoast | photocase.de)

Zur Rezension