Artikel

Familie am Meer

Können die anderen hören, was man denkt? Und wäre es hilfreich, wenn dem so wäre?

ein Mann schaut auf eine Abendstimmung am See

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 26te KW. – Ina Westman schickt in ihrem furiosen Roman »Heute beissen die Fische nicht« Mutter-Vater-Kind auf eine finnische Schäreninsel, wo nicht nur die eigenen Geister hausen. (Foto © joexx | photocase)

Zur Rezension

Artikel

Mit freundlichen Grüßen

Was tun, wenn man an das, was einst war, nur rätselhafte Erinnerungen hat? Man schaut dennoch, wie man dem Verschwundenen nahe kommen kann.

Ein Junge schaut aus einer Zimmerecke auf zwei Erwachsene

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 21te KW. – Mischa Mangel macht sich in seinem Debütroman »Ein Spalt Luft« auf die Suche nach einem verschwundenen Kindheitsanfang. (Foto © noisynadine | photocase)

Zur Rezension

Artikel

Gern wäre ich König geblieben

Ein Kinderfachbuch über neue häusliche Monarchien und was eine frühe Entthronung für das weitere Leben bedeuten kann.

Kleiner Junge mit selbstgebastelter Krone

Ralf Ruhl

Wenn ein Geschwister kommt, wird das ältere Kind »entthront«. Was das bedeutet, beschreibt Ljuba Stille aus der Sicht und dem Erleben des »nun schon großen« Kindes in ihrem Kinderfachbuch »Kurz war ich König«. Das kann ziemlich heftig sein – und Eltern vor erhebliche Probleme stellen. Wie mit Geschwisterrivalitäten am besten umzugehen ist, wird im Fachteil von den Kinder- und Jugendlichenpsycholog*innen Gabriele Meyer-Enders und Lars Adam erklärt. (Foto © Alexander Bentheim)

Zur Rezension

Artikel

Solche Bären braucht die Welt!

Was passiert mit Rotkäppchen, nachdem sie vor dem Wolf gerettet wurde?

Korb auf einer Waldlichtung

Ralf Ruhl

Wie kann ein Kind das Trauma von Mord und Todesangst bewältigen? Wer hilft? In »Rotkäppchen, wie geht es dir?« von Claudia Gliemann und Regina Lukk-Toompere ist es ein verlässlicher, zugewandter Mann in der Figur eines Bären. Und mit der Fortschreibung der Geschichte vom Rotkäppchen gibt es nun ein märchenhaftes Bilderbuch, das Kindern hilft, einen Weg durch tiefste Ängste zu finden. (Foto © Klaus Wohlgemuth | photocase.de)

Zur Rezension