Artikel

Der beste Lehrer der Welt

Was macht so einen aus, einen guten oder auch besten Lehrer?

Ein Schüler im Klassenzimmer hebt den linken Arm

Ralf Ruhl

Die Antwort gibt Mirjam Oldenhave in ihrem witzigen und spannenden Kinderbuch »Mister Twister. Wirbelsturm im Klassenzimmer«. Das zugleich ein augenzwinkerndes Plädoyer für Geschlechtergerechtigkeit im Klassenzimmer ist. (Foto © 2Design | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Farblos, schwer und vaterfrei

Ein Bilderbuch zeigt, wie Kinder als Angehörige von depressiven Menschen Unterstützung finden.

Junge schaut aus einem Fenster

Ralf Ruhl

Depression ist die am weitesten verbreitete psychische Erkrankung, und Kinder als Angehörige sind Betroffene, die der Unterstützung bedürfen. Brigitte Enders und Anna Karina Birkenstock kümmern sich in ihrem Bilderbuch »Mama und der verhexte Spiegel« um dieses Thema – allerdings bleiben die Väter merkwürdig ausgegrenzt. (Foto © behrchen | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Wenn Papa nicht mehr Papa ist

Wie Kindern behutsam näher gebracht werden kann, wenn der Vater wegen einer Erkrankung ein etwas anderer Mensch wird.

ein Mann geht durch einen Wald

Ralf Ruhl

Krankheiten können das Wesen eines Menschen verändern. Damit verändert sich auch das Leben für die Familie. Das berührende Bilderbuch »Silberfunken« von Juliana Campos (Text) und Daniela Costa (Bild) zeigt, wie Kinder lernen können, mit dem Unabänderlichen zu leben und die Eltern trotzdem zu lieben. (Foto © en.joy.it | photocase.de)

Zur Rezension

Artikel

Ein Gorilla hilft weinen

Die Mutter ist gestorben, der Sohn braucht einen Freund – und findet einen gemeinsamen Weg mit seinem Vater.

Zeichnung eines Gorillas und eines Jungen

Ralf Ruhl

Ein Freund. Ein unsichtbarer Freund. Nur sichtbar für den Jungen. Der seine Mutter verloren hat. Mit dem Gorilla kann er sich an sie und an all das erinnern, was sie gern gehabt hat, was sie gemeinsam gemacht und geliebt haben – wie Blumen und Geschichten vorlesen. Jackie Azúa Kramer (Text) und Cindy Derby (Illustrationen) gelingt mit »Der Junge und der Gorilla« ein wirklich gutes Bilderbuch zum Thema »Trauer«, in dem auch der Vater zugewandt und authentisch überzeugt. (Illustration © Cindy Derby / ueberreuter)

Zur Rezension