Artikel

Was vom ersten Frühling bleibt

Es gibt eine Menge Bücher, die triefen vor Vaterkitsch. Umso erbaulicher, wenn ein Vater ehrlich erzählt. Und das auch kann.

Vater hält Tochter vor eine Weltkarte

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 16te KW. – Passend zur Jahreszeit ist Karl Ove Knausgårds Buch »Im Frühling« erschienen. Darin erzählt der Romancier vom alltäglichen Leben mit seiner drei Monate alten Tochter. Während des ersten Frühlings, den sie erlebt. (Foto © przemekklos | photocase.de)

Zur Rezension