Artikel

Versuch über einen verstorbenen Vater

Einer stirbt und ist nicht mehr da. Gut, wenn man eine Form findet und das Handwerk hat, sich den nun folgenden Lebensmomenten schreibend zu stellen.

Kaffeemaschine und Wasserkocher

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 36te KW. – Lukas Meschik erzählt in seinem Assoziat »Vaterbuch« vom Weiterleben und Weiterschreiben nach dem Tod seines Vaters. (Foto © view7 | photocase.de)

Zur Rezension