Artikel

»Es ist einfach schön, keine Grenzen mehr zu haben«

Meine Gedanken zum Jubiläum

Berliner Mauer

Thomas Henning | Special: 30 Jahre Mauerfall, plusminus

Unser erster Urlaub im vereinigten Deutschland war eine Busreise nach Österreich. Die weitere Zeit verlief so unglaublich normal, als wenn es die DDR nie gegeben hätte. Das war wohl dem Umstand geschuldet, dass alles so schnell verlief und man wegen der Arbeit gar nicht mehr zum Nachdenken kam, was da historisch eigentlich passiert war! Wir freuten uns besonders darüber, dass wir nun Länder besuchen konnten, die wir zu DDR-Zeiten nie gesehen hätten. (Foto © Michael Klockmann | photocase.de)

Zum gesamten Rückblick