Artikel

»Eigentlich müsste man hier mal weg«

Wenn Männer fünfzig Jahre alt werden, ist das nicht immer ein erhabener Moment. Hatte man sich das Leben nicht ganz anders vorgestellt? Und was kann man jetzt noch tun?

Ein Mann am Bahnhof im Nebel

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 8te KW. – Der erfolgreiche Schriftsteller Frank Goosen begleitet in »Förster, mein Förster« einen erfolglosen Schriftsteller auf seinem Weg durchs Leben. Drumherum lauern allerlei liebevoll skurile Gestalten. Und am Ende geht es ans Meer. (Foto © designmaniac | photocase.de)

Zur Rezension

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0