Artikel

Beziehung heilt!

Eine Fiebertraumreise durch Dschungel, Tiefsee und Arktis

dioxin1283697

Ralf Ruhl

Kranksein ist blöd. Da muss man im Bett liegen, kriegt doofe Medizin, nix ist richtig, alles tut irgendwie weh. Das wissen alle Papas, aus eigener Erfahrung. Wenn ihnen die auch oft als Wehleidigkeit angekreidet wird. Was hilft, außer 378 mal geschüttelten Zuckerkügelchen? Ein großartiges Kinderbuch, das zeigt, wie ein Vater seinen Sohn durch den Dschungel der Fieberträume begleitet. (Foto © dioxin | photocase.de)

Zur Rezension

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0