Artikel

Aus dem Versteck

Wenn das Leben endet, wird es Zeit Bilanz zu ziehen. Und die Frage stellt sich: War alles gut so, wie es war und wie es noch ist?

Finger zweier Hände kurz vor der Berührung

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 45te KW. – Matthew Griffin erzählt in »Im Versteck« meisterhaft von einem schwulen Liebespaar, das sich seit Jahrzehnten vor der Welt versteckt und versucht, nur für sich zu leben. Doch nun steht das Alter vor der Tür. Und jeder Tag zählt, wie er noch nie gezählt hat (Foto © birdys | photocase.de)

Zur Rezension

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0