Artikel

Ich, ich und nochmals ich

Literaten erzählen zuweilen von dem, was sie selbst erlebt haben, und daraus schmieden sie ihre Bücher. Aber darf man alles erzählen? Man darf. Aber alles?

Patrick90

Frank Keil

Männerbuch der Woche, 40ste KW. – Karl Ove Knausgard ist beim fünften Band seiner bahnbrechenden Autobiografie »Min Kamp« angekommen. In »Träumen« erzählt er mit wuchtiger Offenheit von sich selbst als jungem Mann, der ein großer Dichter werden will. Damals, in der norwegischen Stadt Bergen von 1988 bis 2002. (Foto © Patrick90 | photocase.de)

Die Rezension als PDF herunterladen.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0