Artikel

Zeit der Öffnung

Im März erscheint die erste internationale deutschsprachige Männerzeitung

Gruppenfoto Internationale Männerzeitung im schweizerischen Burgdorf

Alexander Bentheim

Am Ende des Vorbereitungswochenendes im schweizerischen Burgdorf Nähe Bern stand fest: es gibt auf allen Seiten viel Lust, Kompetenz, Engagement und ausreichend Ressourcen, um gemeinsam ab März 2016 mit vier Ausgaben für zunächst ein Jahr das Abenteuer einer schweizerisch-deutsch-österreichischen Männerzeitung zu wagen. Das neue international besetzte Redaktionsteam wird in der Schweiz koordiniert und bei länderspezifischen Themenbeiträgen und Infos zusätzlich von den Länderredaktionen unterstützt. Das deutsche Bundesforum Männer und das schweizerische männer.ch unterstützen als Dachverbände das Vorhaben, ein in Österreich sich im kommenden Frühjahr gründender Dachverband wird ebenfalls um Unterstützung geworben.

Diskutiert und vereinbart wurden der Rahmen der Zusammenarbeit, inhaltliche Fragen zur ersten Ausgabe sowie Arbeitsbedingungen, Vertriebswege, Werbeideen, Zuständigkeiten. Immerhin: mit den Autoren, Redakteuren, Fotografen, Grafikern und Verwaltungsleuten konnten für das Vorhaben teils langjährige Expertisen und Erfahrungen gewonnen werden, die zusammen eine solide Ausgangsbasis bilden, darunter die schweizer Männerzeitung, das Väter Blog, die Büros von Frank Keil und Thomas Gesterkamp, Luca Bricciotti Fotografie, das Portal MännerWege mit der vormaligen Zeitschrift für Männer und Jungenarbeit Switchboard, die Männerarbeit der EKD, väterzeit.de, Väter & Karriere, das Forum Männergesundheit.

Und dass dies alles in überschaubarer Zeit und angenehmer Athmosphäre zu effektiven Ergebnissen führte, darüber freuten sich (auf dem Bild von links): Alexander Bentheim (D), Hans-Georg Nelles (D), Adrian Soller (CH), Benedikt Treschnitzer (Ö), Luca Bricciotti (CH), Peter Anliker (CH), Ivo Knill (CH), Jens Janson (D), Frank Keil (D), Rene Setz (CH), Thomas Gesterkamp (D) und Martin Schoch (CH) (Foto © Simone Hirsbrunner).

Für Bestellungen (schweizer Ausgaben #1-60 bis Dezember 2014) und Vorbestellungen (internationale Ausgaben #61ff ab März 2016): www.maennerzeitung.ch

Share on Facebook18Tweet about this on TwitterShare on Google+0